Kunstwettbewerb

"Art of Engineering"

Sie bewegen sich in interdisziplinären Spannungsfeldern zwischen Kunst und Technik? Dann nutzen Sie die Chance, Ihre Arbeit einer breiten (Fach)Öffentlichkeit bekanntzumachen. Beteiligen Sie sich am FERCHAU-Wettbewerb ART OF ENGINEERING 2017/2018!

Reichen Sie zur Beurteilung eine künstlerisch-technische Arbeit oder ein Konzept zum Thema "binär.bewegt – Symbiosen von IT und Mobilität" ein und sichern Sie sich so eine hohe Prämierung. Der Preis für Platz 1: 10.000 Euro!

Jetzt Anmeldeformular ausfüllen und zusammen mit einer digitalen Präsentation Ihres Werkes absenden. Weitere Informationen und Voraussetzungen für Ihre Einreichung finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

Anmeldeschluss ist der 07. Januar 2018
Noch

1. Art der Anmeldung

Anmeldung als

2. Angaben zu/r Person/en

Bei Anmeldung als Gruppe bitte bis zu drei Personen aufführen.

3. Lebenslauf

Inklusive Angaben zum bisherigen beruflichen Werdegang oder künstlerischen Schaffen, insbesondere in der Verbindung von Technik und Kunst. Bei Anmeldung als Gruppe bitte für alle Personen aufführen.

4. Angaben zum Kunstwerk

5. Präsentation des Kunstwerk

Laden Sie hier bis zu 5 Dateien á maximal 10MB hoch. Erlaubt sind Bilder (JPG, PNG, GIF, BMP) sowie Dokumente und Präsentationen (OpenOffice- / LibreOffice- / Microsoft Office-Formate, HTML, XML, PDF, TXT) sowie Audio-Dateien (MP3, OGG, WAV)
Wenn Sie Ihr Kunstwerk in einem Video präsentieren wollen, laden Sie dieses bitte bei einem beliebigen Dienst wie YouTube, Vimeo, GoogleDrive oder einem beliebigen anderen Dienst Ihrer Wahl oder auf Ihren eigenen Server hoch. Das Video muss ohne Weiteres über den Link erreichbar sein und mit handelsüblicher Software abspielbar sein. Wir empfehlen einen Videodienst wie YouTube oder Vimeo.

6. Angaben zur Einreichungsform

Sie sind Mitglied der Bewertungs-Jury? Dann loggen Sie sich bitte hier mit Ihren Zugangsdaten ein, welche Sie von uns erhalten haben.